Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Dienstag, 24. April 2012

Frühlingsgefühle

Habe mal wieder meine
Kardiermaschine entstaubt...
ich kam in den letzten Wochen zu nichts und
sie hatte eine längere Pause,die sie einsam
unterm Tisch verbrachte....
Nun aber habe ich den arg verfilzten schilfblütengefärbten
 Kammzug mit einigen Farbtupfern versehen....
Da kamen wohl einige Frühlingsgefühle durch:


Der Kammzug ist angeblich BFL....ich habe 
ihn nicht selbst gefärbt,da ich mich 
mit dem Pflanzenfärben nicht so auskenne.
Mir kommt er aber arg zerzaust vor,
also irgendwie nicht so fein,
wie mein naturbelassener BFL-Kammzug 
vom Wollschaf.
Vielleicht liegt es aber auch am pflanzenfärben,
das beansprucht die Faser anscheinend doch etwas....
Die "Tupfer" sind Maulbeerseide und gefärbter Bambus.

Dann habe ich noch einen Teil meiner
Alpaka-Vorräte mit etwas Merino und Tussah-Seide
 vermischt und durch das Maschinchen gejagt.
Sieht sehr nett aus und ist auch superweich!

Samstag, 21. April 2012

Getauscht!


Dieses Wollpaket machte sich auf den Weg 
zu einer Tauschpartnerin aus Petzis Forum.
Ich bekam dafür ein Ashford-Färbe-Set.
Links liegt Kid-Mohair,daneben skandinavische Wolle
 und ganz rechts neu gefärbte BFL superwash mit 33% Milchseide.
Habe ich mir in England zusammenkardieren lassen....superweich!
Sie hat auch zwei batts von dem Suri-Alpaka bekommen,
-das blaue im Hintergrund,- welches mich so viel Arbeit gekostet hat 
und ein paar Maschenmarkierer.
Viel Spaß beim Verspinnen!