Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Samstag, 14. November 2009

Wolle für mailori


Ein größeres Projekt war diese Wolle aus handgefärbtem
Neuseeland-Lamm,welche ich für einen Tausch
angefertigt habe.
Es sind gut 300g Kammzug gewesen,welche ich mit
Seidenmalfarbe in Burgunderrot,Kardinalrot,Pink und Grau
gefärbt,dann versponnen und mit einem,-
ebenfalls handgefärbten-,
dünnen Seidengarn verzwirnt habe.
Das Garn ist flamme´-artig dick-dünn versponnen
und dadurch etwas unregelmässig.
Es sind ca.280m und das Gewicht liegt bei 330g.





Kommentare:

Jana hat gesagt…

Ein sehr schöner Strang in tollen Farben!
Herzliche Grüße
Jana

Mea-B. hat gesagt…

Hallo Teerose,
ich hab mich jetzt ne Weile durch Deinen Blog gescrollt und ich kann nicht anders, ich muss Dir ein großes Kompliment für Deine Wolle hinterlassen. Die Faaarben! Gier macht sich breit!!! ;o))
GLG
Mea

Katja hat gesagt…

Schaue immer wieder gerne auf Deine Seite. Der Strang gefällt mir sehr. Einen schönen versponnen 1. Advent bei dem regen. Gruß aus Oberhavel, Katja

liz hat gesagt…

Just Beautiful!!