Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Sonntag, 28. August 2016

Ich bin nicht untätig!

Bei dem schönen Wetter saß ich oft im Garten....
Tasse Tee - Spinnrad -  Strickzeug - Häkelzeug...

Aus dieser sehr sehr schönen Wolle stricke 
ich gerade einen Loop,- wie immer
ohne Anleitung....
Es ist übrigens ein Garn von Lang yarns...
Tosca light.

Ich finde die Farbverläufe wunderschön!
Habe abwechselnd mit zwei Farben gestrickt,
 die harmonieren einfach wunderbar.

....gut die Hälfte habe ich schon fertig...strickt sich richtig gut.

Endlich ist auch mein seidiges Gespinst fertig....
Milchseide,Seide,Polwarth....glaube ich.
Auf jeden Fall sehr weich und flusig.

 Die Farben liegen irgendwo zwischen dem
oberen und dem unteren Bild....
...sehr schwer einzufangen.

....und Gefärbtes hängt auch auf der Leine...
äähhh...auf dem Bestenstiel.

Diesmal kaum Blau und wenig Grün....
...es ist ja auch nicht für mich ;-)

Auf dem Rädchen pencil-roving in 
Teerosen-Farben.Bin noch nicht sicher, 
ob ich das gern spinne....man hat so wenig in der Hand,-
ganz ungewohnt.

Dieser etwas zerzauste Kammzug wartet 
jedenfalls schon in der zweiten Reihe.

Wie ihr seht, bin ich beschäftigt ;-)

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Sieht wirklich nicht nach Untätigkeit aus ;O)
Lieben Inselgruß
Sheepy

Daphne hat gesagt…

Wie immer tolle Wolle und schöne Projekte. Der Loop gefällt mir sehr gut!

Grüße und auf bald,
Daphne

Flo hat gesagt…

Sehr vielseitig ;-) für mich sieht es eher so aus.....
6 Hände wären hier nicht schlecht, oder?

Ach ja, toller Loop, hätte so erst mal nicht erwartet, dass die beiden Garne so gut farblich harmonisieren, perfekt.
Grüßle Flo

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Wunderschöne Sachen zeigst Du uns!
Sehr fleißig ... trotz der Hitze!
LG Ute

deUhl hat gesagt…

Was für eine kunterbunte Schar,so könnte der ganze Garten aussehen,
Die Farben vom Loop gefallen mir sehr.
Ganz liebe Grüßem,Sabine