Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Dienstag, 17. Oktober 2017

Sal und Kal....

....sind nicht etwa amerikanische Vornamen,-
 obwohl....wer weiß, da heißt man ja auch 
Ingwer oder Mai ....na egal....
Ich mache jedenfalls mit bei Sal und Kal, 
bzw. Sal ist schon erledigt.
Sal heißt neudeutsch Spin-along (zusammen spinnen ),
 und Kal dann....na klar, ihr erratet es schon,
- Knit-along (zusammen stricken) .
Bedeutet, man spinnt in einer Gruppe etwas 
zusammen und strickt dann etwas daraus.
Ich zeigte weiter unten ja bereits das fertige Garn.

 Das Garn besteht aus ganz vielen kleinen Faserstückchen, 
die jeder aus meiner Spinn- und Strickgruppe mitgebracht hat.

 Wir treffen uns einmal im Monat und sind eine sehr nette Truppe!

Hier das Ausgangsmaterial:

Dann wird alles schön in Portionen aufgeteilt!

Auf der Spule ergab sich schon eine schöne Farbenvielfalt!

Hier nochmal das Garn, welches ich verwende.

Ich habe mir überlegt, einen schlichten loop
daraus zu machen....das kunterbunte Garn braucht
 meiner Meinung nach kein kompliziertes Muster.

Bin sehr gespannt, was die anderen so alles zaubern!

1 Kommentar:

Topaz hat gesagt…

Der Loop sieht vielversprechend aus! Ich mag deinen Farbverlauf, die Farben sind wunderbar kräftig!

LG Nicole