Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Montag, 7. Januar 2013

WARUM......

-Fragt ihr Euch sicherlich schon,-

....TUT SICH HIER NICHTS?

Tja, das Teeröschen lässt sein Blütenköpfchen hängen,seit zwei Wochen schon.
Ist von üblen Parasiten (Viren) befallen und hängt ganz welk und gelbgesichtig in den Kissen.
Tut mir leid,aber dieser Infekt hat mich ziemlich umgehauen und viel besser ist es auch jetzt nach fast 14 Tagen nicht.....ich fühl mich schwach wie ein Baby,schwitze bei der kleinsten Anstrengung und habe keinerlei Appetit.
Nehme jetzt schon dieses ungeliebte Antibiotika,-das erste Mal seit 15 Jahren,-aber auch das scheint (noch) nicht viel zu helfen....
Also müsst ihr Euch wohl noch etwas gedulden,-
neue Werke sind vorläufig nicht zu erwarten.
Habt ihr noch Geheimtipps,wie man dem anscheinend darniederliegenden
Immunsystem mal Beine machen könnte?

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Du Ärmste! Schonen, schonen, schonen . . . ., leichte Kost, nix Anstrengendes machen.
Aber warum sollst du ein Antibiotikum nehmen, wenn du eine Virusinfektion hast? Hat sich noch ein bakterielle Infektion dazu gesellt?
Gute Besserung wünscht
Sabine

kreativa hat gesagt…

Gute Besserung wünsche ich Dir. Ich habe seit vielen Jahren jetzt schon einen halben Winter geschafft ohne Fieber, vielleicht weil ich mich zwinge, (fast) jeden Tag Obst zu essen, habe Weißmehl abgeschafft. Es gibt auch Nudeln wie Brot als Vollkorn. Nebenbei habe ich 8 Kilo abgenommen. LG Ate

Schabernack hat gesagt…

Ich habe leider keine Hexentipps, ab er mein ganzes Mitgefühl hast du!
Ist ja gemein, dann hat es dir auch schon Weihnachten und den Jahreswechsel verdorben.
Hoffentlich geht es dir bald wieder besser und du zeigst hier in alter Frische deine schönen Werke!

Lieben Gruß, Marion

Filzengel hat gesagt…

Mach dir mal keine Sorgen...
Wir bleiben treu :)

Nee, mal im ernst. Es geht halt einfach nicht. Ich möchte auch schon seit einigen Tagen, aber ich komme wegen vielen Problemen kaum dazu.

Lass es dir gut gehen, leg die Füße hoch und entspanne doch.
Werd wieder Gesund, dass ist wichtiger...

Liebe Grüße

Germaine A.

Filzengel hat gesagt…

Liebe Teerose,
werd wieder Gesund, dass ist doch wirklich das wichtigste.
Ruh dich aus und leg die Füße hoch, oder versuch es zumindest.

Manchmal ist es halt so, dass man es einfach nicht Schafft. Denke so was müssen wir uns eingestehen, bzw Akzeptieren.

Liebe Grüße Germaine

Dira hat gesagt…

Liebe Martina,

ich wünsch dir eine gute Besserung!
Mein Imunsystem wird durch Ruhe und schlafen, schlafen, schlafen angekurbelt.
Ich hoffe, deins kommt auch schnell in die Gänge.

Liebe Grüße
Birgit

Gitta hat gesagt…

von mir auch gute Besserung. Mir gehts im Moment nicht viel anders, ist eben Winter !!! Wird schon wieder werden ..

LG Gitta

Anonym hat gesagt…

Gute Besserung ich nehme täglich biolektra zink immun als granulat und das schon lange zeit immer wenn die grippewelle kommt oder jemand aus der familie krank ist dazu nehm ich in letzter zeit propolis tropfen das übersteht keinen virus und auch bakterien und pilze scheinen keine chance zu haben
ich wünsche schnelle genesung liebe grüße petra

Teerose hat gesagt…

Für Eure lieben Genesungswünsche und die guten Tipps möchte ich mich bei Euch recht herzlich bedanken!
Inzwischen geht es mir wieder einigermaßen gut und ich werde auch in den nächsten Tagen wieder neue "Werke" einstellen!