Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Freitag, 25. Oktober 2013

Aus dem Wiesengrund wird ein Garn


Nun habe ich den Kammzug komplett
 versponnen,was  fast fünf Monate gedauert hat...
in den letzten Monaten hatte viel zu wenig Zeit für´s
Spinnrad.


Der letzte kleine Rest war am vorletzten Wochenende dran, 
da habe ich auch alles verzwirnt.
Zwei dicke Stränge mit je gut 350 Metern sind´s geworden


Hier noch ein Foto vom Single,ein sehr netter Farbverlauf.
Die Faser ist ziemlich matt und auch 
die Farben wirken sehr gebrochen.
Aber ich finde das ganz hübsch.


Kuschelig ist dieses Garn nicht,auch die Wolle
war schon nicht so sehr weich.
Ich werde vermutlich einen Ärmelschal draus machen.

Kommentare:

Gwen hat gesagt…

Das Garn gefällt mir ausgezeichnet.

LG Gwen

kreativa hat gesagt…

Wunderbare Farben, sie erinnern mich an kleine zarte Stiefmütterchen.

LG Ate

Carmen+Jack hat gesagt…

Also mir gefällt dein Garn ausgesprochen gut. Gerade dort, wo sich das Grün-Gelb mit dem Lila trifft :-)

Liebe Grüße Carmen