Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Montag, 10. August 2009

Blaues Alpaca



Nach gut zwei Wochen endlich fertig!
Handgefärbtes Alpaka in zwei verschiedenen Blautönen ,-
immer abwechselnd versponnen und dann verzwirnt.
Das Garn weilt jetzt in Österreich,wo
vermutlich bald die Nadeln geschwungen werden
um daraus etwas Schönes zu stricken.
Ich habe diese (und noch einige andere Knäule)
gegen ein Dreieckstuch eingetauscht.

Kommentare:

bonny hat gesagt…

Ein wunderschönes Blau hast du da versponnen, die Empfängerin hat sich sicher sehr gefreut.
Liebe Grüße Bonny

frau wo aus po hat gesagt…

so schööööön!

lieben gruß von frau wo aus po :)

Anonym hat gesagt…

Liebe Teerose,

ja, ich habe mich damals gefreut. Und heute freue ich mich noch mehr. Ich habe es endlich angestrickt und es wird ein schönes warmes Tuch daraus.

Liebe Grüße von einer wollglücklichen Strickerin.