Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Samstag, 31. August 2013

Ich war fleißig!


Drei neue batts sind fertig geworden,-
ich habe ihnen den Tiel "SEEWIND" gegeben.
War ja nun auch etwas inspiriert durch den Nordsee-Urlaub....
der übrigens sehr schön und komplett ohne 
Regen war (was ich bisher noch nie hatte)

 Sie bestehen aus Milchschaf,Merino,Masham
Samojede,Maulbeerseide und Angelina.
Die meisten Fasern habe ich selbst gefärbt.

 Dann kam das Projekt aus diesen Fasern hier:


Die Alpakawolle habe ich von Jakobsschaf gekauft,-
sehr schöne graue Farbe und richtig langstapelig....
leider ist das Alpaka ein Ferkel gewesen....
die Wolle war richtig,richtig schmutzig!


Dazu kam ein wenig von der obigen Sari-Seide....
wie ihr seht habe ich ein ziemlich großes Eimerchen davon und
frage mich ,wie ich die jemals aufbrauchen soll....


Das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut!
Nachdem ich das fertig gesponnene Garn 
so ca.5 oder 6 Mal mit Wollwaschmittel 
gewaschen hatte,war es sehr fluffig und weich
und der ganze Dreck war weg.


Ich werde wohl noch so ein Röllchen spinnen
 und dann einen schönen loop 
für mein Töchterlein draus stricken.


Gestrickt habe ich so nebenbei auch....
einen Cowl,-ziemlich lang-,damit ich ihn 
auch über den Kopf ziehen kann,wenn mir 
im Winter auf dem Rad mal wieder die Ohren abfrieren.


Das Wellenmuster fand ich recht einfach zu stricken
und es sieht wirklich recht gut aus,finde ich.
Garn ist gekauft,- reine Merinowolle,
aber wenigstens selbst gefärbt.

Kommentare:

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Deine Bats sind ein Traum! Ich hatte ja auch schon das Vergnügen, welche verspnnen zu dürfen - wunderschön!
Ich habe auch Alpaka hier - das Tierchen hat glaub ich im Stehen geschlafen und täglich geduscht. Man fragt sich da - warum eigentlich waschen???
Liebe Grüße
Elke

Glorina hat gesagt…

Die Batts gefallen mir sehr gut und ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub. Über das Wetter können wir uns wirklich nicht beschweren in diesem Sommer :)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Evy

Heike R. hat gesagt…

Also die Idee mit der Sariseide finde ich klasse. Habe auch solch graue Alpakawolle. Ich habe Sariseide schön öfter verwendet. Dabei ist mir sehr unangenehm aufgefallen, dass sie ausblutet und färbt wie....
Viele Grüße die Flickenhexe