Der Kreativität freien Lauf lassen....

Der Kreativität freien Lauf lassen....

Freitag, 6. Februar 2009

Narrenkragen


Diesen lustigen Schlauchkragen habe
ich während meiner Kur in Bad Wurzach gestrickt.
Er ist aus kuschelweicher,selbstgefärbter Merinowolle
und passt zu vielen meiner ausgeschnittenen
Oberteile,in welchen ich winters oft friere.
Ich liebe ihn!!!

Kommentare:

lily-kaninchen hat gesagt…

Genial! Der ist sooo süß und absolut außergewöhnlich! :)

Siggi hat gesagt…

Arrgggggh...Mist, Du sollst nicht selbst stricken können! Das wäre das nächste Überraschungsprojekt für Dich gewesen. Na sowas!
Und die Idee mit den Zipfeln ist ja total witzig.
Dir muss ja langweilig gewesen sein, grins.